17.06.2019

Bildungsfahrt der Bauinnung Cottbus/Spree-Neiße Kreis

Die Bauinnung Cottbus/ Spree-Neiße Kreis führte ihre Bildungsfahrt vom 14.-16. Juni 2019 nach Erfurt durch. Höhepunkt der Anreise war der Besuch des Bauhaus Museums in Weimar mit seiner Ausstellung zur 100-jährigen Geschichte des Bauhauses.
Nach einem Zwischenstopp der als Überraschung gedacht war, wurden im 1. Bratwurstmuseum in Holzhausen die „echte“ Thüringer Bratwurst probiert.
Am zweiten Tag wurde eine Stadtbesichtigung in Erfurt durchgeführt, in der die architektonischen Stile und Richtungen erläutert wurden. Danach konnten die Mitglieder das bunte Treiben beim Krämerbrückenfest rund um den Domplatz, die Krämerbrücke und den Fischmarkt erleben.
Am Sonntag wurde dann die Sächsische Landesgartenschau in Frankenberg/Sachsen nähe Chemnitz besucht, dabei konnten die Synthese zwischen Bau und Natur betrachtet werden.

 

// Übersicht //